Warum bin ich Mediator?

 

Verhandeln, Interessen erkennen, diese ausloten und umsetzen. Das mache ich seit über 20 Jahren bei meiner Arbeit als Rechtsanwalt. Ich berate Unternehmen und Unternehmer bei der Umsetzung meist größerer Projekte. Das bedeutet, oft konstruktive Lösungen anzustoßen - insbesondere wenn ein Projekt wider Erwarten einmal in Schieflage gerät.

 

Das macht mir immer wieder von neuem Freude. Ich schätze den Diskurs der Meinungen, ich verstehe die Sprache von Unternehmern – jungen oder auch älteren. Und bei alledem habe ich im Blick, dass hinter aller Sachlichkeit jede Menge an Emotionen und Leidenschaft steckt. 

 

Das alles bringe ich als Mediator in meine Mediationsverfahren ein: Kein juristisches Fingerhakeln im Kleinklein, sondern den geschärften Blick für das Wesentliche der jeweiligen Situation.  Achtsamkeit für die Parteien, hochgekrempelte Ärmel für schwierige Themen und den Optimismus, dass jeder Konflikt Chancen bietet, wenn man ihn nutzt. Deshalb bin ich Mediator. 

 

In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne fein für Freunde, genieße Musik von Bach bis Jazz, laufe einigermaßen erfolgreich um Stadtpark und Alster oder tobe mich im Seekajak in den Wellen von Nord-und Ostsee aus.  

 

Rufen Sie mich gerne an und lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen.

 

Kontakt

Volkhard Neumann

T.   040 357 662 24

M.  0174 9887624

M.  neumann@hanselaw.de 

 

 

Vita

Jahrgang 1967

Studium der Finanzwissenschaften in Ludwigsburg

Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Hamburg

Rechtsanwalt 

Fachanwalt für Steuerrecht 

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht 

Mediator BM® und Klärungshelfer

 

Mitgliedschaften 

Bundesverband Mediation e.V.

Hamburger Institut für Mediation e.V. 

Hamburger Mediationsstelle für Wirtschaftskonflikte der Handelskammer Hamburg